Wer erst später eine Finanzierung benötigt, hat die Möglichkeit schon jetzt eine Fondsgebundene Lebensversicherung abzuschließen und diese später zur Tilgungsaussetzung für seine Finanzierung zu verwenden.

Das hat folgenden Vorteil:
In dem Moment, in dem er seine Lebensversicherung abschließt, beginnt er mit der Tilgung seines späteren Darlehens. Er zahlt jedoch nur Tilgung und noch keine Zinsen. Das Ende seines späteren Darlehens wird schon jetzt durch die Laufzeit seiner Lebensversicherung und die Entwicklung des Fonds bestimmt.

Die dadurch erzielte Ersparnis ergibt sich aus den nicht gezahlten Zinsen während der Ansparzeit.
Bei der Finanzierung von 120.000,- € mit einem Zinssatz von 5,50% Zinsen und einem Lebensversicherungsbeitrag von 100,- € zur Tilgung ist die Ersparnis während der Ansparzeit 550,- € monatlich. Das ergibt z.B. eine Ersparnis von 33.000,- € bei einer Ansparzeit über 5 Jahre.

Hier erhalten Sie die Fondsgebundene Lebensversicherung mit dem BGF World Mining Fund.